ara.at

Archiv

FAMILIENFREUNDLICHKEIT ALS MARKENZEICHEN DER ARA

Wirtschafts- und Familienminister Mitterlehner zeichnete 55
familienfreundliche Unternehmen und Institutionen aus, u.a. die ARA AG



"Wir wollen die Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der österreichischen Wirtschaft entwickeln. Damit werden die Unternehmen attraktiver für Fachkräfte und erzielen betriebswirtschaftliche Vorteile, weil die Mitarbeiter-Motivation steigt und die Krankenstände sinken", sagte Wirtschafts- und Familienminister Reinhold Mitterlehner am Mittwochabend bei der Zertifikatsverleihung an 55 besonders familienfreundliche Unternehmen und Hochschulen sowie erstmals auch an Pflegeinstitutionen. "Damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf optimal gelingt, brauchen wir neben einer familienfreundlichen Arbeitswelt auch gute Kinderbetreuungsangebote, die wir mit einem Schwerpunkt auf Unter-Dreijährige kontinuierlich ausbauen. Das Angebot schafft die Nachfrage", so Mitterlehner. "Wir wollen zum familienfreundlichsten Land Europas werden."

Die drei Audit-Angebote berufundfamilie, hochschuleundfamilie und pflegeundfamilie werden zunehmend beliebter. Die ausgezeichneten 41 Unternehmen, fünf Hochschulen und neun Pflegeinstitutionen aus ganz Österreich bauen im Rahmen des für sie passenden Audits ihre Familienfreundlichkeit aus: Die Maßnahmen reichen von flexiblen Arbeitszeitmodellen und Telearbeitsplätzen über eigene Angebote für die Kinderbetreuung und die Ferienbetreuung bis hin zu gesundheitsfördernden Maßnahmen gegen Stress, ungesunde Lebensweise und Burn-Out.

Österreichweit haben nunmehr über 230 Unternehmen, elf Hochschulen und neun Gesundheits- und Pflegeinstitutionen das Audit umgesetzt. Insgesamt profitieren so rund 160.000 Beschäftigte sowie 100.000 Studierende von einer besonders familienfreundlichen Arbeits- und Ausbildungswelt. Um eine entsprechende Personalpolitik zu forcieren, bietet das BMWFJ mit dem berufundfamilie-Index auch ein praktisches Selbstdiagnose-Instrument im Internet. "Vor dem Einstieg ins Audit kann jedes Unternehmen seine Familienfreundlichkeit in nur wenigen Minuten anonym und kostenlos testen und sich mit anderen Betrieben vergleichen", erläutert Mitterlehner die Vorteile des unter www.berufundfamilie-index.at abrufbaren Online-Tools.

Zertifikate Audit berufundfamilie
- Altstoff Recycling Austria AG
- Bausparkasse der österreichischen Sparkassen AG
- BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH
- BILLA AG
- Bundesministerium für Gesundheit
- BVS - Brandverhütungsstelle für Oberösterreich reg. Gen.m.b.H. (OÖ)
- ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH
- ENERGIE AG Oberösterreich
- forte FortBildungszentrum Elisabethinen Linz
- Generali Versicherung AG
- GOURMETGROUP
- Hammerschmied Hohenegger & Partner WirtschaftsprüfungsGes.m.b.H. (W)
- Johnson & Johnson Medical Products GmbH
- Kraft Foods Österreich Production GmbH (VBG)
- Nürnberger Versicherung AG (SBG)
- ÖAMTC - Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub
- Oesterreichische Kontrollbank AG
- Oesterreichische Nationalbank
- Ofenbau Kummer (NÖ)
- ÖGNI - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (OÖ)
- OÖ. Ferngas AG
- ÖQMed (W)
- Orthopädisches Spital Speising GmbH
- Österreichische Nationalbibliothek
- Österreichische Staatsdruckerei GmbH
- Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
- Raml und Partner Steuerberatung GmbH (OÖ)
- Riposol GmbH (KTN)
- Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation
- Sanofi-aventis GmbH, Österreich
- Scheuch GmbH (OÖ)
- Schönbrunner Tiergarten Gesellschaft m.b.H.
- Shell Austria Gesellschaft m.b.H.
- Trauner Druck GmbH & Co KG (OÖ)
- Trauner Verlag + Buchservice GmbH (OÖ)
- UniCredit Bank Austria AG
- VERBUND
- Weichenwerk Wörth GmbH (NÖ)
- Wellness Gesundheitstraining GmbH - Weight Watchers Österreich
- Wirtschaftskammer Burgenland
- Wirtschaftskammer Österreich