Eigentümer der ARA AG

Die ARA AG wird als Aktiengesellschaft privatwirtschaftlich geführt. Hauptaktionär ist der Altstoff Recycling Austria Verein. Mitglied dieses Vereins kann jedes Unternehmen werden, das Verpackungen herstellt, importiert oder verpackte Waren vertreibt. Ausgenommen von der Mitgliedschaft sind lediglich Unternehmen der Entsorgungsbranche.

Auf Eigentümerebene der ARA AG wird sowohl die Drittelparität von Verpackungsherstellern, Abfüllern/Abpackern/Importeuren und Handel als auch die Gleichstellung aller Packstoffe gemäß Verpackungsverordnung abgebildet. Dabei gilt innerhalb der Gruppe (Kurie) der Verpackungshersteller, dass die Repräsentanten der einzelnen Packstoffe ihren Anteil entweder indirekt als Vereinsmitglied des ARA Vereins oder über einen eigenen Träger halten. So haben die Hersteller von Verpackungen aus Papier, Kunststoff, Metall (Fe-Metall und Aluminium), Glas, Getränkeverbundkartons sowie Holz eigene Aktionäre gebildet, während die Hersteller anderer Packstoffe über den ARA Verein vertreten sind.

  • [pdf]ARA Unternehmensgruppe160 K

Recycling Zähler

kg Verpackungen

... haben wir seit Ihrem Besuch verwertet.

ARA Roadmap