Aktuelles

Kooperationen

Sportsponsoring

Seit Jahren setzt die ARA Servicegruppe auf gezieltes Sportsponsoring. Damit wollen wir nicht nur Sportlerinnen und Sportler fördern, sondern  vor allem jüngere Menschen für Umweltthemen sensibilisieren ein breites Publikum erreichen. Schließlich werden durch den steigenden Außer-Haus-Konsum immer mehr Verpackungen im öffentlichen Raum entsorgt.

Als Partner der Sporthilfe unterstützen wir junge Talente auf ihrem Weg an die Spitze. Gleichzeitig nutzen wir die Vorbildwirkung von Top-Athleten für unsere Anliegen. Seit 2013 sind wir zudem Partner des ÖFB, da Fußball hervorragende Möglichkeiten bietet, Umweltbotschaften breitenwirksam zu transportieren.

Soziale Verantwortung

Unsere Verantwortung für die Gesellschaft nehmen wir nicht nur im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit wahr. Wir engagieren uns auch regelmäßig für Sozialprojekte mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche.

Ein Fixpunkt dabei ist die Kinderrallye, eine Initiative des ehemaligen Rallye-Fahrers Helmut Schindelegger für behinderte Kinder. Außerdem unterstützen wir den Verein T.I.W. (Verein für Training, Integration und Weiterbildung), der benachteiligten Jugendlichen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, beim Berufseinstieg und bei Problemen am Arbeitsplatz hilft.

Weitere Spenden gehen an „die Boje”, die traumatisierte Kinder in Form von psychotherapeutischer Betreuung unterstützt, die „friedensflotte mirno more“, ein Segelprojekt für sozial benachteiligte junge Menschen, das Toleranz, Integration und ein friedliches Miteinander fördert sowie an die Caritas.