Die ARA SERVICEGRUPPE

Über uns

Seit fast 25 Jahren ist die ARA Servicegruppe die treibende Kraft in der österreichischen Kreislaufwirtschaft. 1993 als Sammel- und Verwertungssystem für Verpackungen gegründet, hat sie sich längst zum Recycling-Experten, zum Innovationstreiber im Ressourcenmanagement und zum bevorzugten Partner für maßgeschneiderte Entsorgungslösungen entwickelt. Heute genießt sie auch international hohes Ansehen in der Abfallwirtschaft.

Die ARA Servicegruppe besteht aus der ARA AG und ihren sieben Tochterunternehmen ARAplus GmbH, ARES GmbH, Austria Glas Recycling GmbH, DIGIDO GmbH, ERA GmbH, LogMan GmbH und NetMan GmbH.


ARA Altstoff Recycling Austria AG

Die ARA AG ist Österreichs führendes Sammel- und Verwertungssystem für Verpackungen. Das Non-Profit-Unternehmen bietet die rechtssichere Entpflichtung von Verpackungen mit der Beratungskompetenz aus 25 Jahren Erfahrung. Mit den Lizenzeinnahmen organisiert und finanziert die ARA die Sammlung und Verwertung von Verpackungsabfällen in Österreich. Die ARA AG steht im Eigentum von Verpackungsherstellern, produzierender Industrie und Gewerbe sowie des Handels.


ARAplus GmbH

ARAplus ist der Ansprechpartner für das gesamte Leistungsangebot der ARA Servicegruppe und Entsorgungspartner für die Industrie 4.0. Ihre Spezialisten bieten Service aus einer Hand – von der Beratung rund um die Entpflichtung von Verpackungen und Elektrogeräten über individuelle Entsorgungslösungen, Logistik und Ressourcenmanagement bis hin zu IT-Dienstleistungen.


ARES Advanced Recycling Solutions GmbH

ARES liefert maßgeschneiderte Entsorgungslösungen für Gewerbe und Industrie. Sie begleitet Unternehmen mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot auf dem Weg zu einem professionellen Abfallmanagement – in Betrieben, bei Events und Großveranstaltungen.


Austria Glas Recycling GmbH

Das Non-Profit-Unternehmen Austria Glas Recycling betreibt die Sammlung und Wiederverwertung von Glasverpackungen in Österreich bereits seit den 1970er-Jahren und gilt heute international als Best-Practice-Beispiel für Recyclingquoten, Umwelt- und Nachhaltigkeitsstandards.


DIGIDO GmbH

DiGiDO betreibt eine Internetservice-Plattform zum schnellen, effizienten und geschützten Austausch von Transportdaten zwischen allen am Transportprozess Beteiligten, vom Übergeber über den Transporteur bis zum Übernehmer. Das Unternehmen ist branchenübergreifend für alle Stoffströme tätig.


ERA Elektro Recycling Austria GmbH

Als führender österreichischer Spezialist für Elektroaltgeräte bietet die ERA nicht nur umfassendes Recyclingservice, sondern übernimmt für Unternehmen auch sämtliche übertragbare Verpflichtungen aus der Elektroaltgeräteverordnung und der Batterienverordnung.


LogMan Logistik-Management GmbH

LogMan bietet maßgeschneiderte Transport- und Logistiklösungen und ist in der ARA Servicegruppe vor allem für den Transport von Sortieranlagen zu Verwertungsbetrieben sowie das Management von nicht verwertbaren Reststoffen verantwortlich.


NetMan Network Management und IT Service GmbH

Speziell für die Abfallwirtschaft offeriert NetMan eine Reihe von Software-, IT- und Datenbank-Lösungen zur Erfüllung der umfangreichen branchenspezifischen Aufzeichnungs- und Meldepflichten.