Aktuelles

News

News Presse

ARA begrüsst Aktionsplan zu Kreislaufwirtschaft der EU

Nach der Präsentation des „Green Deals“ im Dezember 2019 als „neue Wachstumsstrategie für Europa“ wurde nun ein Maßnahmenplan vorgelegt.

„Wir brauchen die Rohstoffwende als notwendige Ergänzung zur Energiewende. Das hat die Europäische Kommission erkannt,“ kommentiert ARA-Vorstand Christoph Scharff die heutige Veröffentlichung der EU-Kommission und meint weiter: „Vom Übergang von der linearen zur Kreislaufwirtschaft ist jede Branche und jeder Konsument betroffen. Wichtig sind jetzt Innovationen und Investitionen an den richtigen Schwerpunkten. Der Circularity Gap Report Austria, die weltweit erste Untersuchung der Zirkularität einer Volkswirtschaft im Auftrag der ARA hat gezeigt, wo diese Schwerpunkte liegen sollten: Ersatz von fossilen Energieträgern, Nutzung des anthropogenen Lagers in Gebäuden und Infrastruktur und vehementer Ausbau des Recyclings.“ Scharff appelliert: „Wir begrüßen diesen Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft und sehen es als unsere Verantwortung, unseren Beitrag zur Umsetzung zu leisten. Unser Aufruf an die Österreicherinnen und Österreicher lautet daher: Wir wollen jede Verpackung zurück fürs Recycling.“ 

Circular Design als „Gamechanger“
Zentraler Bestandteil des Aktionsplans sind Maßnahmen zur Art und Weise, wie Produkte hergestellt und wie sie angepasst werden können, um Wiederverwendung, Reparierbarkeit und Recyclingfähigkeit zu optimieren. Der EU-Plan will damit sicherstellen, dass Ressourcen so lange wie möglich im Kreislauf bleiben, und damit den Wirtschaftsstandort Europa, Beschäftigung und die Wettbewerbsfähigkeit der EU-Wirtschaft stärken. „Die Maßnahmen des Aktionsplans rund um die nachhaltige Produktgestaltung haben wir bereits in unser Leistungsangebot aufgenommen: Mit ARA Circular Design unterstützen wir heimische Unternehmen dabei, „Design for Recycling“ und „Design from Recycling“ für ihre Produkte und Verpackungen umzusetzen – das sind Lösungen, die wesentlich dazu beitragen, die EU-Ziele zu erreichen. Circular Design ist ein unabdingbarer Gamechanger.“ 

Circular Economy Action Plan
The European Green Deal