ARA-Eventkalender 2024: Webinare und Schulungen

Unser umfangreiches Info- und Schulungsangebot ist ein Eckstein des ARA-Serviceangebots. Auch im Jahr 2024 bieten wir zahlreiche Gelegenheiten sich bei Schulungen und Webinaren über die wichtigsten Themen der Kreislaufwirtschaft, sowie der Verpackungs- und Elektro-Entpflichtung zu informieren.

ARA Termine 2024

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir Ihnen auch 2024 eine Vielzahl an exklusiven Schulungen und Webinaren an. Von den Grundlagen der Verpackungsentpflichtung in Österreich, über Informationsveranstaltungen zum deutschen Entpflichtungssystem, bis hin zu weiterführenden Webinaren zu aktuellen Schwerpunkten der Kreislaufwirtschaft, wie Circular Design und Textilrecycling, ist das Themenspektrum weiter denn je gefächert.

Die untenstehenden Termine sind als gesetzt anzusehen und sollen als Planungsunterstützung verstanden werden. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen wird 4-6 Wochen vor den jeweiligen Events geöffnet. Weiterführende Informationen und Anmeldelinks werden wir über unsere ARA-Kanäle (ARA-Newsletter, LinkedIn) veröffentlichen.

Wir freuen und auf rege Teilnahme und einen angeregten Austausch mit Ihnen:

26.03. – Hot Topics 2024: Textilrecycling – Herstellerverantwortung, Ökomodulation & Umsetzung

Im vergangenen Juli hat die Europäische Kommission einen Änderungsvorschlag zur Abfallrahmenrichtlinie (ARRL) vorgelegt. Darin legt die EU einen Fokus auf das Textilrecycling, für das ab 2025 neue Verpflichtungen greifen sollen.

In unserem Info-Webinar fassen wir die wichtigsten Eckpunkte der geplanten Regulatorien zusammen und geben ein Update über den aktuellen Status des Gesetzgebungsprozesses. Ziel der Veranstaltung ist es die kommenden Änderungen in Kontext zu setzen und mögliche Ideen mit der Industrie zu diskutieren.

Programmübersicht

  1. Vorstellung der geplanten gesetzlichen Rahmenbedingungen auf EU-Ebene
    Am 05. Juli 2023 wurde ein Vorschlag des EU-Kommission zur Bildung einer Produzentenverantwortung für das Inverkehrbringen von Kleidung und Haushaltstextilien veröffentlicht. Dieser Vorschlag beinhaltet konkrete Ziele für die Sammlung, Sortierung und Recycling von Textilien sowie der Ökomodulation von Textilien.
  2. Ökomodulation und Ökodesign von Textilien; Systeme im EU-Raum
    Überblick über die geplante EU-Ökodesignverordnung. Es werden die Vorschläge der EU-Kommission zur Ökomodulation erläutert sowie bereits existierende Produzentenverantwortungssysteme in der EU vorgestellt.
  3. Status Quo und Projekte im Textil-Recycling-Bereich
    Vorstellung der Erkenntnisse zu Zusammensetzung und Verbleib derzeit gesammelter Alttextilien, sowie von Projekten, die die ARA bereits im Bereich der Sammlung und Verwertung von Textilien betriebt.

Datum: 26.03.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
1,5 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team

Zur Anmeldung

17.04. – Grundlagenschulung Verpackungs- und Elektro-Entpflichtung

Unsere Online-Grundlagenschulung adressiert die wichtigste Basics rund um die Verpackungs- und Elektroaltgeräte-Entpflichtung.

Schwerpunkte sind der Knowhow-Aufbau zu den gesetzlichen Vorgaben an Hersteller, Abpacker/Abfüller und Importeure – von der Produzentenverantwortung über Meldungs- und Zahlungsfristen bis zur VKS Prüfungsvorbereitung.

Zusätzlich geben wir einen Überblick zu den wesentlichen gesetzlichen Neuerungen und deren Umsetzung.

Datum: 17.04.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
ca. 2 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team


17.04. – Entpflichtung in Österreich als ausländisches Unternehmen

Durch Änderungen in der österreichischen Gesetzgebung ist es ausländischen Unternehmen seit 01.01.2023 nicht mehr möglich, für ihre österreichischen Abnehmer (nachgelagerte Vertriebsstufen) Verpackungen wie bisher zu entpflichten.

In diesem Webinar informieren wir, wie Sie als ARA-Partner betroffen sind und welche Schritte zu setzen sind, um auch in Zukunft den gesetzlichen Auflagen der Verpackungsentpflichtung nachzukommen.

Datum: 17.04.2024 - ab 14 Uhr
Dauer:
ca. 1,5 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team


18.04. – Zukünftige, Europäische Verpackungs­verordnung III

Im November 2022 hat die EU-Kommission die „Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR)“ vorgestellt. Viele Fragen zur Umsetzung sind nach wie vor offen. Was bedeutet der Vorschlag der zukünftigen europäischen Verpackungsverordnung für die unterschiedlichen Glieder der Wertschöpfungskette? Mit welchen Auswirkungen müssen Verpackungs- und Lebensmittelindustrie sowie der Handel rechnen? Und welche konkreten Umsetzungsszenarien gibt es für Unternehmen?

In unserer Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technik (OFI) erläutern die geladenen Expert:innen die Hintergründe einzelner Aspekte der vorgeschlagenen Verordnung und zeigen anhand konkreter Beispiele auf, wie eine Umsetzung in der Praxis funktionieren kann. In ihren Ausführungen beziehen sich die Vortragenden insbesondere auf die Themenbereiche Recyclingfähigkeit, Rezyklateinsatz sowie den Ausbau der Kunststoff-Wertstoffströme.

Datum: 18.04.2024 - ab 13 Uhr
Dauer:
4,5 Stunden (Im Anschluss Get-Together, Ausklang mit Snacks und Getränken)
Ort:
CAPE 10, Alfred-Adler-Str. 1, 1100 Wien
Kosten: € 190,00 (exkl. USt.) Im Betrag inbegriffen sind die Seminarunterlagen, Getränke und Verpflegung.

Zur Anmeldung

14.05. – ARA-Info-Tour 2024: Salzburg

Wir kommen in Ihre Nähe und informieren zu Grundlagen, gesetzlichen Neuerungen und kommenden Änderungen. Egal ob als Auffrischung, als Boot-Camp oder als Wissensbooster – die ARA Info-Tour bietet auch 2024 wieder die Gelegenheit alle offenen Fragen rund um die Verpackungslizenzierung und -meldung im direkten Gespräch mit unseren Expert:innen zu beantworten.

Datum: 14.05.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
5 Stunden (inkl. 1h Mittagspause)
Ort:
Sheraton Grand Salzburg, Auerspergstrasse 4, 5020 Salzburg
Kosten: € 200,- (exkl. USt.)


16.05. – ARA-Info-Tour 2024: Wien

Wir kommen in Ihre Nähe und informieren zu Grundlagen, gesetzlichen Neuerungen und kommenden Änderungen. Egal ob als Auffrischung, als Boot-Camp oder als Wissensbooster – die ARA Info-Tour bietet auch 2024 wieder die Gelegenheit alle offenen Fragen rund um die Verpackungslizenzierung und -meldung im direkten Gespräch mit unseren Expert:innen zu beantworten.

Datum: 16.05.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
5 Stunden (inkl. 1h Mittagspause)
Ort: Courtyard by Marriot, Trabrennstraße 4, 1020 Wien
Kosten: € 200,- (exkl. USt.)


19.06. – „Gut verpackt ist halb gewonnen“: Circular Design & Nachhaltigkeitskommunikation

Unter dem Motto „Gut verpackt ist halb gewonnen“ informieren wir über zwei wichtige Aspekte einer jeden Nachhaltigkeitsstrategie in punkto Verpackungen: Circular Design und Nachhaltigkeitskommunikation.

Mit gut gestalteten Verpackungen lässt sich nämlich gleich doppelt punkten. Zum einen in Anbetracht der kommenden europäischen Verpackungsverordnung (Packaging & Packaging Waste Regulation (PPWR)), die eine verbindliche Recyclingfähigkeit von über 70 Prozent, sowie eine Berücksichtigung von Rezyklatanteilen in Kunststoffverpackungen bei der Berechnung der Lizenzentgelte vorsieht.

Zum anderen lässt sich mit recyclingfähigen, bzw. recyclingbasierten Verpackungen auch bei den Konsument:innen, die immer nachdrücklicher nach nachhaltigen Produktlösungen fordern, punkten.

Unsere Expert:innen zeigen auf, was beim nachhaltigen Verpackungsdesign zu berücksichtigen ist und wie Sie sich mit ehrlicher Nachhaltigkeitskommunikation im Markt und bei den Kund:innen positionieren können.

Datum: 19.06.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
1,5 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team


18.09. – Grundlagenschulung Verpackungs- und Elektro-Entpflichtung

Unsere Online-Grundlagenschulung adressiert die wichtigste Basics rund um die Verpackungs- und Elektroaltgeräte-Entpflichtung.

Schwerpunkte sind der Knowhow-Aufbau zu den gesetzlichen Vorgaben an Hersteller, Abpacker/Abfüller und Importeure – von der Produzentenverantwortung über Meldungs- und Zahlungsfristen bis zur VKS Prüfungsvorbereitung.

Zusätzlich geben wir einen Überblick zu den wesentlichen gesetzlichen Neuerungen und deren Umsetzung.

Datum: 18.09.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
ca. 2 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team


18.09. – Packaging licensing in Austria as a foreign company

Due to changes in Austrian legislation since 01.01.2023, it is no longer possible for foreign companies to directly pre-license their packaging for their Austrian customers (downstream distribution stages) as before.

In this webinar we will inform you how you as an ARA partner are affected and what steps you need to take to ensure continued compliance with the legal requirements of the Austrian packaging regulations.

Date: 17.04.2024 - starting 2 p.m.
Duration:
approx. 1.5 hours
Location:
Online event via Microsoft Team

This webinar will be held in English.


07.11. – Zukünftige, Europäische Verpackungs­verordnung IV

Im November 2022 hat die EU-Kommission die „Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR)“ vorgestellt. Viele Fragen zur Umsetzung sind nach wie vor offen. Was bedeutet der Vorschlag der zukünftigen europäischen Verpackungsverordnung für die unterschiedlichen Glieder der Wertschöpfungskette? Mit welchen Auswirkungen müssen Verpackungs- und Lebensmittelindustrie sowie der Handel rechnen? Und welche konkreten Umsetzungsszenarien gibt es für Unternehmen?

In unserer Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technik (OFI) erläutern die geladenen Expert:innen die Hintergründe einzelner Aspekte der vorgeschlagenen Verordnung und zeigen anhand konkreter Beispiele auf, wie eine Umsetzung in der Praxis funktionieren kann. In ihren Ausführungen beziehen sich die Vortragenden insbesondere auf die Themenbereiche Recyclingfähigkeit, Rezyklateinsatz sowie den Ausbau der Kunststoff-Wertstoffströme.

Datum: 07.11.2024 - ab 13 Uhr
Dauer:
4,5 Stunden (Im Anschluss Get-Together, Ausklang mit Snacks und Getränken)
Ort:
CAPE 10, Alfred-Adler-Str. 1, 1100 Wien
Kosten: € 190,00 (exkl. USt.) Im Betrag inbegriffen sind die Seminarunterlagen, Getränke und Verpflegung.


22.11. – Compliance Check zur Verpackungsgesetzgebung in Deutschland

In Kooperation mit Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH bieten wir einen Compliance Check zur Verpackungsgesetzgebung in Deutschland an.

In unserem exklusiven Webinar vermitteln wir wertvolles Wissen, damit Sie gesetzeskonform handeln und Bußgelder sowie teure Abmahnungen bei der grenzüberschreitenden Verpackungslizenzierung vermeiden können. Ein absoluter „Pflichttermin“ für alle ARA Kund:innen, die auch in Deutschland aktiv sind.

Datum: 22.11.2024 - ab 10 Uhr
Dauer:
ca. 1,5 Stunden
Ort:
Onlineveranstaltung via Microsoft Team


Für ARA-Kund:innen ist der Teilnahme an den Veranstaltungen (abgesehen von den ARA-Infotour) kostenfrei.
Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmer:innenzahl, einzelne Veranstaltungen kurzfristig zu verschieben, bzw. abzusagen.
Bei unseren ARA-Infoveranstaltungen handelt es sich um keine Rechtsberatungen.